Frizchen soll ein Bild von einer Wiese malen.

Kommt er in die Schule.

Die Lehrerin fragt Frizchen: "Wo ist denn die Wiese?"

Meint Frizchen: "Tja, da war eine Kuh die hat die ganze Wiese gegessen und ist dann weg gelaufen..."

Klein Werner fragt: „Was ist Wind?“ Sagt der Vater: „Das ist Luft die es eilig hat.“

"Peter sag mir drei Tiere."

"Äffchen, Läuschen und Vögelchen."

"Nein ohne CHEN!"

"Eichhörn, Seepferd und Meerschwein!"

Eine Mutter bringt ihre Zwillinge Tim und Tom ins Bett. Der eine lacht und lacht, da fragt die Mutter: „Warum lachst du denn so viel?“. Darauf antwortet er: „Du hast Tom zweimal gebadet und mich gar nicht!“

Geht Fritz mit seiner Oma spazieren. Liegt ein 100 Euro Schein auf dem Boden. Fragt Fritz: "Darf ich den aufheben?"
"Nein, was auf dem Boden liegt, darf man nicht aufheben."
Rutscht die Oma auf einer Bananenschale aus und
sagt zu Fritz: "Hilf mir bitte hoch."
"Nein, was auf dem Boden liegt darf man nicht aufheben!"


Der Osterhase bringt mit wichtiger Miene ein Straußenei in den Hühnerstall. „Meine Damen, ich möchte nur mal zeigen, was woanders geleistet wird!“

Ein Hase geht zum Bauern und fragt: "hatt du kalten Kaffee?"
Sagt der Bauer: "Nein, nur warmen"
Am nächsten Tag kommt der Hase wieder und das geht so eine Woche lang.
Dann kommt der Hase wieder und fragt: "Hatt du kalten Kaffee?"
Sagt der Bauer stolz: JA!!!!
Fragt der Hase: "Kann du warm machen?"

Christian, du hast dieselben 10 Fehler im Diktat wie dein Tischnachbar. Wie erklärt sich das wohl?“ „Ganz einfach. Wir haben die gleiche Lehrerin!“

Fritz fragt Klaus: "Kann ich ein Passfoto von dir haben?"
"Warum denn?"
"Weißt du, ich sammle Bilder von Naturkatastrophen".


Wenn ich sage, ‚ich bin schön gewesen', dann spreche ich in der Vergangenheitsform. Wenn ich nun aber sage: ‚ich bin schön', was ist das? „Eine glatte Lüge, Frau Lehrerin.“ platzt Basti heraus.


Fragt die Lehrerin das Fritzchen, wie groß ihre Schule ist.
Antwortet das Fritzchen: “1,20 Meter!”
Sagt die Lehrerin verwirrt: “Wieso 1,20 Meter, wie kommst du darauf?”
Erwidert Fritzchen: “Naja, ich bin 1,40 Meter gross und die Schule steht mir bis zum Hals.” 

Kommt ein Frosch in den Laden. Fragt der Verkäufer: „Was darf`s denn sein?“ Frosch: „Quark“.

Kommt ein Hase zum Bäcker: "Hattu du 100 Brötchen?"
Sagt der Bäcker: "Nein, leider nicht"
Das geht eine Woche so.
Dann kommt der Hase wieder: "Hattu du 100 Brötchen?"
Sagt der Bäcker stolz: "Ja, genau 100!"
Fragt der Hase: "Kann ich ein Brötchen?"

Fritz fragt den Lehrer: ,,Kann man eigentlich bestraft werden, wenn man nichts gemacht hat?''

,,Natürlich nicht!'', entgegnet dieser.

,,Prima'', meint Fritz, ,,ich hab nämlich meine Hausaufgaben nicht gemacht!''


Fritzchen hat als Hausaufgabe auf, 3 Sätze auswendig zu lernen.
Er geht zur Oma und fragt: "Hast du `nen Satz für mich?"
Sagt die Oma: "Ach halt doch die Klappe!"
Fritzchen merkt es sich und geht zum großen Bruder: "Hast du nen Satz für mich?"
Singt der Bruder: "Ich bin der Superman, ich bin der Superman!"
Fritzchen merkt es sich und geht ins Wohnzimmer. Dort sitzt der Vater grad vorm Fernseher.
Fritzchen fragt: "Hast du nen Satz für mich?"
Da sagt der Schauspieler im Fernseher gerade: "Steig ein, Baby, ich bring dich hin."
Fritzchen merkt es sich und geht wieder in die Schule.
Fragt die Lehrerin Fritzchen: "Und, hast du deine 3 Sätze gelernt?"
"Ach halt doch die Klappe."- "Also Fritzchen, was meinst du eigentlich, wer du bist?"
"Ich bin der Superman, ich bin der Superman."
"Ich glaube, ich bring dich grad mal zum Direktor."
"Steig ein, Baby, ich bring dich hin." 

Die Maus und der Elefant laufen durch die Wüste, da tritt der Elefant versehentlich leicht auf die Maus drauf.

Sagt der Elefant: "Sorry!"

Sagt die Maus: "Macht nix, hätte mir auch passieren können..."

“Wieso weint deine Schwester, Fritzchen?” – “Weil Ich ihr geholfen habe.” – “Aber das ist doch toll! Warum weint sie da? Wobei hast du ihr denn geholfen?” Darauf Fritzchen: “Beim Schokolade essen.”

Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und schaut fern. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden vor seinem Fuß entlang. Der Mann steht auf, schnappt die Schnecke und wirft sie aus dem Fenster.

Ein Jahr später klingelt es an seiner Tür, steht die Schnecke da und meint: "Was sollte denn das jetzt?"

Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und schaut fern. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden vor seinem Fuß entlang. Der Mann steht auf, schnappt die Schnecke und wirft sie aus dem Fenster.

Ein Jahr später klingelt es an seiner Tür, steht die Schnecke da und meint: "Was sollte denn das jetzt gerade eben?"

Ein Mann sitzt im Wohnzimmer und schaut fern. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden vor seinem Fuß entlang. Der Mann steht auf, schnappt die Schnecke und wirft sie aus dem Fenster.

Ein Jahr später klingelt es an seiner Tür, steht die Schnecke da und meint: "Was

Fritzchens Radiergummi ist während des Unterrichts auf den Boden gefallen. Er bückt sich und geht ihn suchen. In der Zwischenzeit fragt der Lehrer in die Runde: “Nun ist ja leider unser lieber Herr Rektor verstorben und wir sollten uns etwas Nettes für seine Beerdigung ausdenken. Welche schönen Sprüche fallen Euch hierzu ein?” Da hört man plötzlich von unter Fritzchens Bank: “Ah! Da liegt er ja der alte Drecksack!”

"Raucht Ihr Pferd?"

"Nein..., Wieso?"

"Dann brennt ihr Stall..!"

Geht ein Häschen zum Metzger und fragt:
"Haddu Eisbein?"
"Ja" ,antwortete der Metzger.
"Muddu warme Socken anziehen!" 

Ein dünnes und ein dickes Pferd treffen sich. Sagt das Dicke: „Wenn man dich anguckt, könnte man meinen, eine Hungersnot ist ausgebrochen!“ Darauf das Dünne: „Und wenn man dich anschaut, könnte man meinen, du bist schuld daran!“


Geht ein Häschen zu einem Blumenladen und fragt:
"Hattu einen Strauß?"
Sagt der Blumenverkäufer: "Ja"
Sagt das Häschen: "Kannst du mir Käfig zeigen?" 

Das ist aber schön, dass du kommst“, begrüßt Seppel den Onkel an der Tür. „Mama sagte erst gestern, du fehltest uns noch.“


Kommt Häschen in den Brillenladen und fragt den Verkäufer:
"Brauchst du Brille?" Sagt der Verkäufer: "Nein, ich verkaufe Brillen".
So geht das 14 Tage lang und am 15 Tag schreit der Verkäufer:
"Hau endlich ab! Ich kann dich nicht mehr sehn!"
Sagt Häschen: "Siehst du, brauchst du doch Brille..."

Treffen sich zwei Mäuse und plaudern. Auf einmal fliegt eine Fledermaus vorbei. Da sagt die eine Maus zur andern: „Wenn ich groß bin, werd ich auch Pilot!“

Ein Rasenmäher und ein Schaf stehen auf einer Wiese.

Da sagt das Schaf Mäh!

Meint der Rasenmäher von dir lasse ich mich nicht rumkomandieren!

Eines Tages fragt ein Mann den lieben Gott:

"Gott, was ist für dich ein Jahrhundert?"

"Nur eine Sekunde", antwortet der liebe Gott.

"Und was ist für dich eine Million?"

"Nur ein Cent."

"Würdest du mir dann einen Cent geben?", fragt der Mann.

"Natürlich", sagt der liebe Gott, "warte bitte eine Sekunde."

Häschen kommt in einen Plattenladen (LP, Cds) und fragt den Verkäufer: Hattu Platten?

-Ja, natürlich!

-Muttu aufpumpen!